Schlagwort-Archive: individualisieren

meinnotizbuch.de wieder voll funktionsfähig | Sonderaktion

Puhhh, geschafft! Das war ein harter Ritt! Unsere website ist wieder online, der Konfigurator tut wieder was er soll und wir sind sehr sehr froh daß  nun alle Vorteile unserer website wieder zu Ihrer Verfügung stehen. Notizbücher von Gmund als Sonderaktion Da wir bei meinnotizbuch natürlich Papierenthusiasten sind, lieben wir die Produkte aus Papier von … meinnotizbuch.de wieder voll funktionsfähig | Sonderaktion weiterlesen

Bleistifte von Blackwing: Vol. 54

Ein Bleistift zu Ehren des Surrealisums? Aber klar, dachten sich die Macher von Blackwing aus den USA, erinnerten sich der Methode des „Cadavre exquis“ der französischen Surrealisten aus dem Jahr 1927 und entwarfen mit dieser Methode – oder vielleicht beser – Spiel die erste Sonderedition des Jahres 2018, Volume 54 genannt. (Die 54 bezieht sich … Bleistifte von Blackwing: Vol. 54 weiterlesen

Neue Schriften zum Personalisieren

Öfter mal was Neues! Neue Schriften bei  meinnotizbuch.de Ein Notizbuch durch einen Namen, einen Spruch oder eine Widmung zu personalisieren ist eine schöne kreative Aufgabe. Aber fast ebenso wichtig wie der Text ist der grafische Aspekt: Welche Schrift soll man wählen? Ab jetzt stehen sieben neue Schriften bei meinnotizbuch zur Verfügung. Schrift, Schriftarten, Schriftfamilien, Fonts, … Neue Schriften zum Personalisieren weiterlesen

Bleistifte von Blackwing: Vol. 16.2

Vier Limited Editions gibt Blackwing, der amerikanische Bleistift-Hersteller im Jahr heraus, die sogenannten Volumes. Die vierte Edition 2017 ist der britischen Wissenschaftlerin Ada Lovelace gewidmet. Ada Lovelace war eine Tochter des berühmten Dichters Lord Byron, die Heirat mit dem späteren Earl von Lovelace ermöglichte ihr den Zugang zu Bibliotheken und wissenschaftlichen Kreisen, in denen Mitte … Bleistifte von Blackwing: Vol. 16.2 weiterlesen

Nuuna: Das Ende langweiliger Notizbücher …

… so lautet das Motto der Notizbuch-Spezialisten von brandbook in Frankfurt! Und nennen konsequenterweise eine der Notizbuch Editionen „Punks“. Und entsprechend auffällig kommen sie daher, die Punks aus Frankfurt: Knallige Farben korrespondieren mit dem mattschwarzen Einband mit der sanften Oberfläche. Softtouch heißt das hier und fühlt sich samtig und handschmeichlerisch an. Sieben Farben gibt es … Nuuna: Das Ende langweiliger Notizbücher … weiterlesen

Bullet Journal | Trend oder Methode?

Gedanken, Erlebnisse oder Ideen aufschreiben, Gesehenes in Zeichnungen festzuhalten oder Gedachtes auf Papier eine Form zu geben: Mit Notizbüchern zu arbeiten ist ja an sich wirklich nichts Neues. Dafür wurden sie eigentlich irgendwann auch mal erfunden. Fester Einband, robust, gutes Papier, im Format handlich um gut transportabel zu sein, so sah ein gutes Notizbuch schon … Bullet Journal | Trend oder Methode? weiterlesen

Creative Control: Action Method Notizbücher

Es soll DAS Notizbuch für Designer, Grafiker und Architekten sein: Das Action Method Notizbuch. Entworfen von den Gründern von behance, weiterentwickelt in Zusammenarbeit mit der Gruppe Ghostly, einem internationalen Verbund renommierter Künstler und Grafiker, sollen die Notizbücher helfen, Design- und Kreativitätsprozesse zu beschleunigen. Sollen den Künstlern helfen, fokussierter zu arbeiten, präziser zu entwerfen. Dafür sind … Creative Control: Action Method Notizbücher weiterlesen