Archiv der Kategorie: Blackwing

Bleistifte von Blackwing: Vol. 54

Ein Bleistift zu Ehren des Surrealisums? Aber klar, dachten sich die Macher von Blackwing aus den USA, erinnerten sich der Methode des „Cadavre exquis“ der französischen Surrealisten aus dem Jahr 1927 und entwarfen mit dieser Methode – oder vielleicht beser – Spiel die erste Sonderedition des Jahres 2018, Volume 54 genannt. (Die 54 bezieht sich … Bleistifte von Blackwing: Vol. 54 weiterlesen

Bleistifte von Blackwing: Vol. 16.2

Vier Limited Editions gibt Blackwing, der amerikanische Bleistift-Hersteller im Jahr heraus, die sogenannten Volumes. Die vierte Edition 2017 ist der britischen Wissenschaftlerin Ada Lovelace gewidmet. Ada Lovelace war eine Tochter des berühmten Dichters Lord Byron, die Heirat mit dem späteren Earl von Lovelace ermöglichte ihr den Zugang zu Bibliotheken und wissenschaftlichen Kreisen, in denen Mitte … Bleistifte von Blackwing: Vol. 16.2 weiterlesen

Bleistifte von Blackwing: Volumes 1

„Old Nr. 1“ so hieß das Debut Album von Guy Clarke, dem Vorreiter des Outlaw Country Movement in den 70er Jahren. Volumes 1 heißt deshalb auch folgerichtig die Sonderedition von Blackwing für das 4. Quartal 2017. Guy Clarke liebte Bleistift die rund waren, mit einer ausgewogenen Mine, nicht zu hart und nicht zu weich. Für … Bleistifte von Blackwing: Volumes 1 weiterlesen

Bleistifte von Blackwing: Volumes 73

Tweety, der Roadrunner oder Koyote Karl: Sie alle stammen nicht aus der Feder eines Zeichners, sondern aus dem Graphit eines Bleisitftes von Blackwing. Die Traditionsmarke aus den USA ist längst Kult unter Künstlern  und Kreativen weltweit, sondern auch eine innovative Marketing-Marke, die sich ganz der amerikanischen Kutlur verpflichtet fühlt. In jedem Quartal legt Blackwing eine … Bleistifte von Blackwing: Volumes 73 weiterlesen