Versandkostenfrei ab € 35 (DE)
Individuelle Geschenke
Superschnelle Lieferung

Caran d'Ache

Caran d’Ache ist ein Unternehmen mit Sitz in Thônex in der Schweiz. Seit 1924 produziert das Unternehmen Schreibgeräte für den Bürobedarf und Farbstifte. Auch Produkte für den Künstlerbereich und Luxus-Schreibgeräte wie Federhalter, Kugelschreiber oder Minenschreiber werden produziert. Die Firma wurde von Arnold Schweitzer gegründet und aufgebaut, mittlerweile zählt sie zu den bekanntesten Firmen im Land und ist noch die einzige, die in der Schweiz Schreibgeräte herstellt. Das Holz für die Blei- und Farbstifte ist FSC-zertifiziertes Holz, auch bei der Entsorgung der Holzreste wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Die Grafitminen werden aus naturreinem Rohstoff, Farbstifte und Malkreide werden mit natürlichen Bindemitteln hergestellt. Der Nachhaltigkeit wird also Rechnung getragen. Unter dem Markennamen Fixpencil wurde von der Firma Caran d’Ache im Jahre 1930 ein mechanischer Stift entworfen, der als der erste Druckbleistift mit mehreren Minen auf den Markt kam. Die Luxusschreiber des Unternehmens werden auf höchstem technischen Niveau hergestellt. Sie sind ebenso für ihre Zuverlässigkeit wie für die Ästhetik bekannt und werden während des Herstellungsprozesses in jeder Stufe von Hand geprüft, kontrolliert und getestet. Sie entstehen in höchster handwerklicher Kunst, werden ziseliert, geschmückt und graviert, poliert und damit zu kleinen Kunstwerken. In Silber hergestellte Schreibgeräte erhalten vom Eidgenössischen Zentralamt für Edelmetallkontrolle einen Stempel. Auch in den edlen Metallen Rhodium, Gelb- und Rosagold werden Stifte hergestellt, im Kettengewebe hergestellte sind ein ganz besonders wertvolles Stück.

Neugierig auf Notizbücher und schöne Schreibsachen?

Newsletter abonnieren und 5%-Gutschein für den ersten Einkauf sichern!